Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Udo Simdorn wird noch immer vermisst

Poischendorf Udo Simdorn wird noch immer vermisst

Wer hat Udo Simdorn gesehen? Seit dem 15. April wird der 49-Jährige aus Poischendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Glasin, vermisst (die OZ berichtete).

Poischendorf. Wer hat Udo Simdorn gesehen? Seit dem 15. April wird der 49-Jährige aus Poischendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Glasin, vermisst (die OZ berichtete). Er wurde gegen 14 Uhr letztmals gesehen, als er mit einem hellblauen Herrenfahrrad zu einer Tour aufbrach. Udo Simdorn ist schwerbehindert, alkoholkrank, leidet unter epileptischen Anfällen und zeitweiliger Orientierungslosigkeit, teilt die Polizei mit.

Der Mann, der wie Mitte 50 wirkt, ist 1,76 Meter groß, hat eine kräftige Statur, dunkelblonde Haare und trägt einen Oberlippenbart. Bekleidet ist Udo Simdorn mit einer dunklen Hose, einem hellen Pullover und einer dunklen Jacke. Er benötigt dringend medizinische Hilfe.

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier in Wismar unter Telefon 03841/2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Jahresstatistik 2015 gestern in der Polizeiinspektion Stralsund vorgestellt / Fallzahlen gesunken / Aufklärungsquote von 62 Prozent liegt über dem Landesdurchschnitt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge