Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Unaufmerksamkeit führte zu Ausparkunfall

Ahlbeck Unaufmerksamkeit führte zu Ausparkunfall

In Ahlbeck auf der Insel Usedom kam es am Freitagvormittag zu einem Unfall, bei dem allerdings niemand verletzt wurde.

Voriger Artikel
Kind wird bei Unfall auf B194-Kreuzung schwer verletzt
Nächster Artikel
Frau bei Unfall verletzt

Am Freitag rückte die Polizei in Ahlbeck zu einem Unfall aus. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Patrick Pleul/dpa

Ahlbeck. Am Freitagvormittag kam es in der Ahlbecker Grenzstraße auf Höhe der OstseeTherme zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstand. Laut Polizei waren eine Insulanerin mit einem Opel und eine Dresdnerin mit einem Ford Fiesta auf der Straße unterwegs. Laut Polizei führte Unaufmerksamkeit zur Kollision. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jatznick/Belling
Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 109 bei Belling (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Montag eine Frau schwer verletzt worden.

Ein 63-Jähriger geriet am Montag nahe Belling (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße 109 in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Pkw einer 36-Jährigen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge