Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Unbekannte bestehlen verletzten Rentner

Warnemünde Unbekannte bestehlen verletzten Rentner

Während der 76-Jährige in einem Krankenwagen in Warnemünde behandelt wurde, ist am Sonntag sein Fahrrad gestohlen worden.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall auf B 96
Nächster Artikel
Katze löst Verkehrsunfall aus

Während ein verletzter Rentner in einem Rettungswagen behandelt wurde, stahlen Unbekannte am Sonntag in Warnemünde sein Fahrrad.

Quelle: Tilo Wallrodt

Warnemünde. Einem verletzten Rentner haben Unbekannte am Sonntag in Rostock-Warnemünde das Fahrrad gestohlen. Nach Polizeiangaben hatte sich der 76-Jährige bei einem Sturz gegen 14 Uhr verletzt. Als er in einem Rettungswagen medizinisch versorgt wurde, entwendeten Unbekannte sein Rad, das direkt daneben abgestellt war. Selbst die Polizei ist fassungslos: „Da fragt man sich, wer macht denn so was?", sagte Sprecherin Yvonne Hanske. 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gresenhorst/Bartelshagen I
Laut Polizeiangaben entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Zwischen Bartelshagen I und Gresenhorst bei Ribnitz-Damgarten sind ein Transporter und ein Pkw zusammengestoßen. Es blieb bei Sachschaden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge