Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Unbekannte brechen in Musikschule ein

Grimmen Unbekannte brechen in Musikschule ein

Einen Sachschaden von 300 Euro verursachten der oder die Täter, die in der Nacht zum Donnerstag in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) in die Musikschule einbrachen. Zum möglichen Diebesgut konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Voriger Artikel
Ausweichmanöver: Autofahrerin auf Rügen schwer verletzt
Nächster Artikel
Polizei stürmt Wohnung in Neuendorf

In der Nacht zum Donnerstag brachen Unbekannte in die Musikschule in Grimmen ein.

Quelle: Daniel Maurer

Grimmen. In der Nacht zum Donnerstag wurde in die Musikschule des Landkreises Vorpommern-Rügen in Grimmen eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Gebäude der Musikschule in der Stralsunder Straße.

In mehreren Zimmern und Büroräumen wurden zum Teil gewaltsam Schränke und Schubladen geöffnet. Der Sachschaden wird derzeit auf circa 300 Euro geschätzt. Zum möglichen Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden.

Der Kriminaldauerdienst Stralsund war zur Spurensicherung im Einsatz. Die Kriminalpolizei in Grimmen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen unter der Tel.Nr. 038326 / 570.

Anja Krüger

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 01.10.2016 gegen 15:50 Uhr teilte eine 52-jährige Frau aus Jarmen der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg mit, dass soeben ein unbekannter ...

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge