Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Unbekannte montieren Fernglas ab

Zinnowitz Unbekannte montieren Fernglas ab

Auf der Zinnowitzer Seebrücke wurde in der Nacht zu Mittwoch ein Fernglas samt Sockel abmontiert. Auch der Fotoautomat wurde aufgebrochen.

Voriger Artikel
Kein Ende im Løkkevik-Prozess: Neue Verhandlung in Schwerin
Nächster Artikel
Polizei und Landkreis geben Entwarnung nach Kettenbrief

Ein Foto aus besseren Tagen: Mit dem Fernglas konnte man die Sonnenaufgänge sehen oder auch Schiffe beobachten.

Quelle: Hannes Ewert

Zinnowitz. Die Weitsicht ist auf der Zinnowitzer Seebrücke nun vorbei. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde in der Nacht zuvor das 60 Kilogramm schwere Fernglas samt Sockel abmontiert und gestohlen. Der Schaden beträgt 4000 Euro. Die daran angeschlossenen „Liebesschlösser“ sind auch weg. Auch ein Fotoautomat, der sich mehrere Meter daneben befindet, wurde aufgebrochen. Schaden: 100 Euro.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Vier Tresore an verschiedenen Orten wurden in der Nacht und am frühen Freitagmorgen aufgebrochen (Symbolbild).

Im Landkreis Rostock sind in der Nacht zu Freitag und am frühen Morgen mehrere Tresore aufgebrochen worden. Die Polizei sucht nach einem möglichen Zusammenhang.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge