Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte scheitern an Paketraub

Lütten Klein Unbekannte scheitern an Paketraub

Unbekannte Täter habe am Mittwoch gegen 18 Uhr versucht, einem Mann in der Lütten Kleiner Warnowallee ein Paket zu rauben.

Lütten Klein. Unbekannte Täter habe am Mittwoch gegen 18 Uhr versucht, einem Mann in der Lütten Kleiner Warnowallee ein Paket zu rauben. Der 27-Jährige befand sich auf dem Weg zu seiner Wohnung, als ein unbekannter Mann vor seiner Haustür versuchte, ihm das Paket aus den Händen zu reißen. Begleitet wurde der Mann von einem weiteren mutmaßlichen Täter, der jedoch nicht in das Geschehen eingriff. Der Lütten Kleiner wehrte sich und hielt das Paket fest. Als der Täter bemerkte, dass er das Paket nicht bekommen konnte, sprühte er dem 27-Jährigen Reizgas ins Gesicht.

Danach flüchteten die Täter in Richtung S-Bahntunnel. Obwohl die Polizei sofort die Fahndung aufnahm, konnten die Tatverdächtigen nicht gefunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich mit Hinweisen an das Polizeirevier Lichtenhagen, ☎ 0381/77070, oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nizza, Würzburg, München. Drei grausame Gewalttaten, fast 100 Tote und eine bittere Gewissheit: Es kann keinen hundertprozentigen Schutz vor Terror und Gewalt geben. Konsequenzen? Schwierig.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge