Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Unbekannte scheitern bei Einbrüchen in Bäckereifilialen

Kröpelin/Satow Unbekannte scheitern bei Einbrüchen in Bäckereifilialen

Ohne Beute sind die Täter entkommen, die in Satow (Kreis Rostock) mit einem Gullydeckel die Eingangstüren eingeschlagen beziehungsweise in Kröpelin aufgehebelt hatten.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Betrunkener pöbelt Passanten an

Einbrecher am Werk.

Quelle: Franz-Peter Tschauner/dpa

Kröpelin/Satow. In der Nacht zum Dienstag sind in Satow und Kröpelin (Landkreis Rostock) gleich zwei Bäckereifilialen beschädigt worden. Während in Satow ein Gullydeckel durch die Eingangstür geworfen wurde, versuchten nach Angaben der Polizei unbekannte Täter in Kröpelin eine Nebeneingangstür aufzuhebeln.

In beiden Fällen flüchteten die unbekannten Täter ohne Beute – wahrscheinlich wegen der ausgelösten Alarmanlagen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Von Jahr zu Jahr gibt es mehr Einbrüche in Wohnungen und Häuser. Das hat auch Folgen für die Hausratversicherer. Außerdem steigt die Nachfrage nach Bankschließfächern - da ist mitunter Geduld gefragt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge