Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Unbekannter missbraucht Siebenjährige

Schwerin Unbekannter missbraucht Siebenjährige

Die Schweriner Polizei fahndet nach einem etwa 25-jährigen, 1,75 Meter großen Mann.

Voriger Artikel
Streit um Mathe-Aufgabe: Angeklagter räumt Messer-Stich ein
Nächster Artikel
Wasserschutzpolizei fischt Bullis aus der Warnow

Eine Siebenjährige ist Opfer eines Verbrechens geworden.

Quelle: Tilo Wallrodt

Schwerin. Ein Unbekannter hat ein siebenjähriges Mädchen in Schwerin missbraucht. Wie die Polizei berichtete, ereignete sich die Tat am Montag im Stadtteil Mueßer Holz. Den Ermittlern zufolge fing der Täter das Kind auf dem Weg von der Schule im Flur eines Mehrfamilienhauses ab. Nach der Tat konnte er fliehen.

DCX-Bild

Die Schweriner Polizei fahndet nach einem etwa 25-jährigen, 1,75 Meter großen Mann.

Zur Bildergalerie

Die Polizei bittet bei der Fahndung um Hilfe der Bevölkerung: Gesucht wird ein etwa 25 Jahre alter, deutsch sprechender Mann. Er wird als etwa 1,75 Meter groß, schlank und mit dunkelbraunen Haaren und ebensolchem Bart beschrieben.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder die Internetwache entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Parteitag abgesagt

Üble Beschimpfungen muss er seit Jahren ertragen. Jetzt ist für Bocholts SPD-Chef eine rote Linie überschritten.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge