Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannter überfällt Rostocker und stiehlt Mobiltelefon

Stadtmitte Unbekannter überfällt Rostocker und stiehlt Mobiltelefon

Ein unbekannter Täter hat am Freitag gegen 22.30 Uhr Am Vögenteich einem 29-jährigen Mann das Mobiltelefon gestohlen. Der geschädigte Mann saß in der Straße auf einer Parkbank.

Stadtmitte. Ein unbekannter Täter hat am Freitag gegen 22.30 Uhr Am Vögenteich einem 29-jährigen Mann das Mobiltelefon gestohlen.

Der geschädigte Mann saß in der Straße auf einer Parkbank. Hier sprach er eine vorbeigehende Gruppe von mehreren Personen an. Plötzlich reagierte einer davon jedoch aggressiv.

Der Tatverdächtige forderte das Opfer auf, sein Handy herauszugeben. Als er auf die Forderung nicht einging und sich wegdrehte, kam es zu einer Rangelei. Dabei fielen beide Männer schließlich zu Boden. Der mutmaßliche Täter nutzte die Gelegenheit, ergriff das Mobiltelefon und flüchtete in unbekannte Richtung. Der 29-Jährige blieb unverletzt.

Die Polizei wurde gerufen. Doch obwohl die Beamten des Rostocker Polizeihauptreviers schnell zur Stelle waren, konnten sie den flüchtigen Täter nicht finden. Das Kriminalkommissariat Rostock hat die Ermittlungen zum Raub aufgenommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge