Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall: 75-jährige Radfahrerin verletzt

Stralsund Unfall: 75-jährige Radfahrerin verletzt

Die Frau war im Stralsunder Heinrich-Heine-Ring mit einem Auto zusammengestoßen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Sechs Verletzte bei Unfällen
Nächster Artikel
Geldkassetten und Automaten aufgebrochen

Die verletzte Radfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Quelle: Tilo Wallrodt

Stralsund. Bei einem Verkehrsunfall auf dem Heinrich-Heine-Ring in Stralsund (Vorpommern-Rügen) ist am Donnerstag eine Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die 75-Jährige gegen 11.25 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Fußweg in Richtung Prohner Straße unterwegs. Am Abzweig Kedingshäger Straße überquerte sie einen Fußgängerüberweg und übersah dabei offenbar einen herannahenden Mazda. Der 82-Jährige Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Greifswald gebracht. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Der Heinrich-Heine-Ring musste mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 1000 Euro.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

Der Autobauer und die beiden Unternehmen der Prevent-Gruppe haben sich am Dienstag geeinigt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge