Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Dreijähriges Kind und Mann leicht verletzt

Prerow Unfall: Dreijähriges Kind und Mann leicht verletzt

Bei einem Unfall auf der L 21 zwischen Zingst und Prerow wurden gestern ein dreijähriges Kind und ein Mann leicht verletzt.

Prerow. Bei einem Unfall auf der L 21 zwischen Zingst und Prerow wurden gestern ein dreijähriges Kind und ein Mann leicht verletzt. Gegen 12 Uhr stießen auf der Höhe eines Strandüberganges zwei Fahrzeuge zusammen.

Die 36-jährige Fahrerin eines Peugeot, die aus Richtung Zingst kam, wollte nach links auf einen gegenüberliegenden Parkplatz fahren. Beim Abbiegen übersah sie den im Gegenverkehr befindlichen 55-jährigen Fahrer eines VW-Transporters. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Im Peugeot saßen neben der 36-jährigen Fahrerin drei Kinder und ein Säugling. Das dreijährige Kind und der 55-jähriger Fahrer des Transporters wurden zur Beobachtung und zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die L 21 zwischen Zingst und Prerow musste für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lärz/Wittstock
Der Wohnwagen war gegen einen Baum geprallt und vom Zugfahrzeug abgerissen.

Auf dem Weg von Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) nach Hause riss auf der L 14 in Brandenburg der Wohnwagen ab, das Zugfahrzeug überschlug sich.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge