Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Unfall: Radler schwer verletzt

Warnemünde Unfall: Radler schwer verletzt

Schwerer Unfall auf der Rostocker Stadtautobahn vor Warnemünde: Ein Fahrradfahrer ist gestern Nachmittag mit einem Auto zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Mutter und Kleinkind nach Unfall ins Krankenhaus
Nächster Artikel
Nach Giftunfall: Fachleute geben Entwarnung

Ein 77 Jahre alter Rentner wurde auf der Stadtautobahn von einem Auto angefahren.

Quelle: Stefan Tretropp

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Erneut hatte die Bürgerinitiative für den kompletten Erhalt des Kreiskrankenhauses Wolgast zu einer Mahnwache aufgerufen, diesmal am Fischmarkt. Dort fand am Mittwoch eine Veranstaltung der SPD-Landtagfraktion statt.

SPD trifft sich zur 13. Auflage ihrer Demografiegespräche unter dem Motto „Gutes Leben im Alter“ / BI: Für junge Familien falle ein für sie wichtiger Aspekt der Lebensqualität weg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge