Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit dem Rad: Urlauberin schwer verletzt

Middelhagen Unfall mit dem Rad: Urlauberin schwer verletzt

Eine Urlauberin aus Nordrhein-Westfalen wurde bei einem Unfall in Alt Reddevitz schwer verletzt. Sie war mit dem Rad unterwegs.

Voriger Artikel
Neue Anklage gegen ehemaligen „Power-for-Kids“-Chef
Nächster Artikel
Zwei Kinder bei Auffahrunfall leicht verletzt

Die Polizei nahm einen Unfall mit einer Radlerin auf.

Quelle: dpa

Middelhagen. Eine Radfahrerin ist Dienstag gegen 12.15 Uhr in Alt Reddevitz bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die 53-jährige Frau aus Nordrhein-Westfalen war laut Polizei auf der Verbindungsstraße zwischen Mariendorf und Reddevitz Höft in Alt Reddevitz unterwegs, als es auf Höhe des dortigen Reiterhofes zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw Peugeot kam, dessen Fahrer (38) aus der Gemeinde Gager eine Kollision nicht verhindern konnte. Dabei stürzte die Radlerin und wurde schwer verletzt. Sie ist mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Jens-Uwe Berndt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polchow
Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Polchow auf Rügen wurden sechs Personen verletzt.

In der Nähe von Polchow krachten ein Transporter und ein Golf ineinander.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge