Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Unfall mit fünf Schwerverletzten

Ribnitz-Damgarten Unfall mit fünf Schwerverletzten

Ein Ausweichmanöver hat ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge zu einem Schweren Unfall auf der L 22 zwischen Plummendorf und Ribnitz-Damgarten geführt. Fünf Personen wurden schwer verletzt.

Voriger Artikel
Mutmaßliche deutsche Dieselpanscher in Uruguay verhaftet
Nächster Artikel
Verkehrschaos nach Unfall mit Straßenbahn

Dieses mit mehreren Personen besetzte Fahrzeug prallte am Dienstag nach dem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto gegen einen Baum. Infolge des Unfalls wurden fünf Personen schwer verletzt.

Quelle: Timo Richter

Ribnitz-Damgarten. Fünf Personen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der L 22 zwischen Plummendorf und Daskow bei Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) schwer verletzt worden. Eine Ersthelferin erlitt einen Schock.

Gegen 17.20 Uhr hatte ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge ein Fahrzeug einen Anhänger verloren. Ein nachfolgendes Autor wich dem haltenden Fahrzeug aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Damgarten fahrenden Fahrzeug. Dieses mit mehreren Personen besetzte Auto prallte in der Folge gegen einen Baum.

Die Freiwillige Feuerwehr Ribnitz-Damgarten war im Einsatz, um die Verletzten aus dem Wrack zu schneiden. Die Straße war rund zwei Stunden voll gesperrt.

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dierkow
Diese beiden Wagen kollidierten gestern auf der Rövershäger Chaussee. Es entstand hoher Sachschaden.

Kraftfahrerin wurde bei Unfall verletzt / Hoher Sachschaden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge