Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Rostock Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Im morgendlichen Berufsverkehr sind auf der L22 in Rostock ein Reisebus und ein Motorrad zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Auto stößt mit Brötchen-Transporter zusammen
Nächster Artikel
Polizei stoppt mehrere Alkoholsünder in der Trebelstadt

Nach einem Verkehrsunfall auf der Rostocks Hauptverkehrsader, der vielbefahrenen L22, staut sich der Verkehr am Montag zwei Kilometer weit.

Quelle: Andreas Meyer

Rostock. Nach einem Verkehrsunfall auf der Rostocks Hauptverkehrsader, der vielbefahrenen L22, kam es am Montag zu massiven Verkehrsbehinderungen. Um kurz nach 9 Uhr sind im Kreuzungsbereich Dethardingstraße/Hamburger Straße ein Motorrad und ein Reisebus zusammengestoßen.

„Der Motorradfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht“, sagte Polizeisprecherin Dörte Lembke. Der Verkehr stadteinwärts staut sich bis zur  Kunsthalle.

Andreas Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hagen

Eine Mutter und ihre Kinder sind in Hagen zufällig Opfer eines illegalen Autorennens geworden. Ein sechsjähriger Junge kämpft im Krankenhaus um sein Leben.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge