Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Verkehrsschild bohrt sich in Frontscheibe

SANITZ Verkehrsschild bohrt sich in Frontscheibe

Auf der Bundesstraße 110 in Sanitz hat sich am späten Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Voriger Artikel
Auto rast in Tankstelle
Nächster Artikel
Schäden durch Aufkleber an Masten: Stadt setzt Belohnung aus

Ein Verkehrsschild blieb in der Frontscheibe stecken, traf den Fahrer aber nicht.

Quelle: Stefan Tretropp

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Bei einem Unfall auf der A20 wurden drei Personen verletzt.

Die Autobahn bei Grimmen (Vorpommern-Rügen) war eine Stunde lang gesperrt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge