Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Vier Autos gestohlen: 160 000 Euro Schaden

Neubrandenburg Vier Autos gestohlen: 160 000 Euro Schaden

Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die in Neubrandenburg unter anderem ein hochwertiges Hybridfahrzeug, entwendet haben.

Voriger Artikel
Drei Menschen bei Unfällen schwer verletzt
Nächster Artikel
Baustellen-Blitzer: 27 Rasern droht Fahrverbot

Autodiebe am Werk. (Symbolfoto)

Quelle: Heiko Wolfraum/dpa

Neubrandenburg. Vier Autos auf einen Schlag haben Unbekannte in Neubrandenburg in der Nacht zu Montag gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, gehe man von einer organisierten Tätergruppe aus: Alle Diebstähle ereigneten sich in einem Stadtteil im Westen Neubrandenburgs.

Der Gesamtschaden wird auf rund 160 000 Euro geschätzt. Einer der Wagen sei ein Hybridfahrzeug im Wert von mehr als 80 000 Euro gewesen.

Die Fahndung nach den Fahrzeugen unterschiedlicher Marken laufe noch.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pasewalk

Polizisten beobachteten am Donnerstag in Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald) zufällig das parkende Fluchtfahrzeug. Als die Täter mit der Beute aus dem Geschäft gelaufen kamen, nahmen sie die Verfolgung auf.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge