Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Wegen Niesattacke: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Ferdinandshof Wegen Niesattacke: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 53 Jahre alter Mann ist am Montag nahe Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) von der B 109 abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall auf der Autobahn 20
Nächster Artikel
Radfahrer lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

Ein 53 Jahre alter Mann ist am Montag nahe Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) von der B 109 abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Quelle: Christopher Niemann

Ferdinandshof. Ein 53 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 109 nahe Ferdinandshof (Landkreis Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, musste der Dresdner kurz vor 11 Uhr stark niesen, wodurch er das Lenkrad verriss und nach rechts von der Straße abkam. Das Auto kollidierte mit einer Leitplanke und einem Baum.

Der Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Greifswalder Klinik geflogen. Aufgrund des Unfalls musste die B 109 voll gesperrt werden.


Video: Unfall auf B 109 bei Ferdinandshof nach Niesattacke



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel