Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder drei Drogenfahrer ertappt

Wismar Wieder drei Drogenfahrer ertappt

Polizisten haben in der Hansestadt und Umgebung erneut drei Autofahrer gestoppt, die unter unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saßen.

Wismar. Polizisten haben in der Hansestadt und Umgebung erneut drei Autofahrer gestoppt, die unter unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saßen. Zu ihnen zählte am Dienstag gegen 15.15 Uhr in Zierow ein 21-Jähriger, den Beamte bereits am Montagnachmittag zwischen Gägelow und Zierow angehalten und ihm wegen Cannabiskonsum die Weiterfahrt für einen Zeitraum von 24 Stunden untersagt hatten. Nachdem eine richterliche Anordnung für die Entnahme einer Blutprobe vorlag und diese durchgeführt wurde, stellten die Polizisten den Fahrzeugschlüssel des jungen Mannes sicher.

Den Schlüssel für seinen Mercedes musste am Dienstag auch ein 31-Jähriger abgeben, den Beamte in Wismar-Süd kontrollierten. Er wurde positiv auf Opiate und THC getestet und konnte außerdem keine Fahrerlaubnis vorlegen. Bei einem 24-Jährigen, der in der Wismarer Philipp-Müller-Straße gestoppt wurde, reagierte der Vortest positiv auf THC.

Am Montag hatten Polizisten der Inspektion Wismar neben dem 21-Jährigen drei weitere Fahrer ertappt, die ihre Autos unter dem Einfluss von Drogen lenkten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsun

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt. Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge