Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Wieder mehr Unfallopfer auf den Straßen im Landkreis

Wismar Wieder mehr Unfallopfer auf den Straßen im Landkreis

Zahl der Verkehrsunfälle im vergangenen Jahr gestiegen / Elf Menschen starben und 149 wurden schwer verletzt

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Unfall mit Linienbus
Nächster Artikel
Brutaler Raubüberfall auf Jugendliche

Ein schrecklicher Anblick bot sich den Rettungskräften bei diesem schweren Unfall am 18. Juni vergangenen Jahres auf der Landesstraße 12. Nahe Groß Strömkendorf waren zwei Pkw zusammengestoßen. In einem Auto saßen vier Personen, in dem anderen der Fahrer.

Quelle: Frank Scholz

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ventschow
Der Traktor stieß mit dem VW Polo zusammen.

Ein alkoholisierter Traktor-Fahrer hat gestern Nachmittag auf der Landesstraße 31 zwischen Bibow und Ventschow einen Verkehrsunfall mit einem Pkw verursacht, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge