Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wismar: Mehrere Verletzte bei Unfall

Wismar Wismar: Mehrere Verletzte bei Unfall

Mehrere Personen sind gestern Mittag bei einem Unfall im Einmündungsbereich der Zierower Landstraße zur Lübschen Straße in Wismar-Wendorf verletzt worden.

Wismar. Mehrere Personen sind gestern Mittag bei einem Unfall im Einmündungsbereich der Zierower Landstraße zur Lübschen Straße in Wismar-Wendorf verletzt worden. Die 79-jährige Insassin eines Volvo wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Nach Angaben der Polizei missachtete ein 18-jähriger Mitsubishi-Fahrer eine rote Ampel und fuhr mit zu hoher Geschwindigkeit auf die Lübsche Straße. Beim Abbiegevorgang nach links brach das Heck des Fahrzeugs aus. Der junge Mann bekam den Wagen nicht mehr unter Kontrolle und stieß mit einem wartenden Volvo zusammen. Dessen Insassen sowie der Verursacher wurden verletzt. Die Unfallstelle musste für eine Stunde voll gesperrt werden. Die Autos wurden abgeschleppt. Der Schaden wird auf 20000 Euro geschätzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge