Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Wohnwagen fährt auf Lkw: 12 000 Euro Schaden

Lietzow Wohnwagen fährt auf Lkw: 12 000 Euro Schaden

Bei Lietzow musste ein Lastwagenfahrer verkehrsbedingt halten - das nachfolgende Fahrzeug rammte das Heck des Lasters.

Voriger Artikel
Männer erbeuten fast eine halbe Million Zloty
Nächster Artikel
Polizei erlegt verletztes Reh

In Lietzow auf Rügen kam es zum Auffahrunfall.

Quelle: Carsten Rehder/dpa

Lietzow. In Lietzow (Landkreis Vorpommern-Rügen)  ist ein Wohnmobil auf einen Laster aufgefahren. Der 60-jährige Lkw-Fahrer war am Montagnachmittag in Richtung Sagard unterwegs, als er in Höhe des Call-Centers wegen Baumpflegemaßnahmen an der Strecke verkehrsbedingt halten musste. Ein nachfolgender 66-jähriger Fahrer eine Wohnmobils konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Laster auf. Dabei wurde der Wohnwagen so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden beträgt 12 000 Euro.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Todesopfer waren 19, 20 und 21

Ein voll besetztes Auto kracht im Odenwald in einen entgegenkommenden Wagen. Zwei Männer und eine Frau sterben. Unter den Todesopfern ist auch eine Fußballerin des TSV Schott Mainz.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge