Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Wurde Schafbock von Hund zu Tode gehetzt?

Klockenhagen Wurde Schafbock von Hund zu Tode gehetzt?

Mitarbeiter des Freilichtmuseums Klockenhagen entdeckten das Tier im Elektronetz

Voriger Artikel
Fusion-Festival: Besucher verunglücken auf Heimreise
Nächster Artikel
Heißer Mähdrescher-Auspuff lässt Stroh auf Glewitzer Feld brennen

Museumsbauer Sven Müller im Schafsgehege. Ein Tier der Herde wurde vermutlich von einem Hund zu Tode gehetzt.

Quelle: Edwin Sternkiker

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Magdeburg/Hamburg

Rockertreffen laufen keineswegs immer friedlich ab. Aber wie geht man damit um - Verbote aussprechen oder großes Polizeiaufgebot?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge