Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Ladendiebe in Boltenhagen gefasst

Boltenhagen/Wismar Zwei Ladendiebe in Boltenhagen gefasst

Ein aufmerksamer Kunde in Boltenhagen hat der Polizei geholfen, zwei mutmaßliche Ladendiebe festzunehmen.

Boltenhagen. Ein aufmerksamer Kunde in Boltenhagen hat der Polizei geholfen, zwei mutmaßliche Ladendiebe festzunehmen. Der Kunde hatte die 22 und 31 Jahre alten Männer am vergangenen Sonnabend in einem Geschäft im Ostseebad fotografiert und die Bilder der Polizei zur Verfügung gestellt. Die Männer sollen in dem Geschäft eine hochwertige Jacke gestohlen haben. Noch am gleichen Tag nahm die Polizei die Männer fest, denen noch weitere Taten vorgeworfen werden. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens sollen sie noch in dieser Woche vor Gericht gestellt werden.

Die Männer hatten in dem Laden nach Polizeiangaben Damenjacken in der Damenumkleidekabine anprobiert, was die Aufmerksamkeit des Verkaufspersonals und des Kunden erregte. Später fand die Verkäuferin eine abmontierte Sicherung in der Kabine. Eine sofortige Fahndung der Polizei führte zur Festnahme der bereits polizeibekannten Verdächtigen aus Georgien. Bei einem der Beschuldigten konnte zwar nicht die gestohlene Jacke, dafür aber eine neue Hose mit einem Preisschild sichergestellt werden. Es bestehen darüber hinaus Anhaltspunkte dafür, dass beide Beschuldigte zuvor noch einen weiteren Diebstahl eines hochwertigen Bekleidungsoberteils begangen haben, teilt die Polizei mit. Wegen des dringenden Tatverdachts hat die Staatsanwaltschaft Schwerin beim Amtsgericht Wismar Haftbefehl beantragt.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge