Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Männer spannen Kabel über Straße

Wismar Zwei Männer spannen Kabel über Straße

Zwei Männer haben am späten Montagabend in Höhe einer Baustelle ein Elektrokabel über die Rudolf-Breitscheid-Straße in Wismar gespannt und damit den Straßenverkehr gefährdet.

Wismar. Zwei Männer haben am späten Montagabend in Höhe einer Baustelle ein Elektrokabel über die Rudolf-Breitscheid-Straße in Wismar gespannt und damit den Straßenverkehr gefährdet. Ein 39-jähriger Autofahrer, der gegen 23.20 Uhr aus Richtung Seebrücke kam, bemerkte das Kabel im letzten Moment und konnte abbremsen. Er sah noch zwei Personen, eine mit einem hellen Kapuzenshirt bekleidet, in Richtung Seebrücke laufen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Darüber hinaus wurde die Polizei am Dienstagmorgen darüber informiert, dass Unbekannte am Pfingstwochenende von zwei Fahrzeugen der Baustelle in der Rudolf-Breitscheid-Straße mehrere Hundert Liter Diesel entwendet haben. Ob die Taten im Zusammenhang stehen, ist noch unklar. Wer Hinweise zu den beiden Personen oder zum Diebstahl des Kraftstoffs geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden (☎ 03841/2030).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge