Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zwei Männer zielen auf Autofahrer

Stolpe Zwei Männer zielen auf Autofahrer

Beim südmecklenburgischen Stolpe sind die beiden Verdächtigen aufgefallen, die mit Softair-Waffen hantierten und in einem nicht zugelassenen Fahrzeug unterwegs waren.

Voriger Artikel
Verfolgungsjagd auf betrunkenen Autofahrer
Nächster Artikel
20-Jähriger fährt gegen Baum

Eine Softair-Waffe. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Stolpe. Die Polizei hat zwei junge Männer auf der A24 bei Stolpe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gestoppt, die einen anderen Autofahrer mit einer „Softaire-Waffe“ bedroht haben sollen. Die Männer waren anderen Autofahrern am Samstagvormittag aufgefallen, wie die Polizei mitteilte.

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf einem nahegelegen Rastplatz stellten die Beamten fest, dass der Wagen der beiden Männer nicht zugelassen war. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Die Tat geschah in diesem Bergener Mehrfamilienhaus.

Familiendrama in Bergen: Ein Mann hat eine 41-Jährige am Mittwoch während eines Streits attackiert und tödlich verletzt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge