Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zwei Raser gestoppt

Wismar Zwei Raser gestoppt

Einen Fahrer, der bei erlaubten 60 km/h mit 107 Sachen fuhr, haben Polizisten am Dienstagvormittag auf der Landesstraße zwischen Groß Strömkendorf und Blowatz gestoppt.

Wismar. Einen Fahrer, der bei erlaubten 60 km/h mit 107 Sachen fuhr, haben Polizisten am Dienstagvormittag auf der Landesstraße zwischen Groß Strömkendorf und Blowatz gestoppt. Ihm drohen eine Geldstrafe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Rund 70 Fahrzeuge kontrollierten die Beamten an der Stelle. Eine weitere Geschwindigkeitsüberprüfung fand am Dienstag auf der B 105 zwischen Wismar und Nantrow statt. Gegen 15 Uhr wurde hier ein 25-jähriger Opel-Fahrer mit einer Geschwindigkeit von 175 km/h gemessen, erlaubt sind dort 100. Den Fahrzeugführer erwarten nun eine Geldbuße in Höhe von 680 Euro, zwei Punkte und ein Fahrverbot von drei Monaten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Am 01.03.2016 gegen 19:50 Uhr wurde dem Polizeihauptrevier Waren von einem Mitarbeiter des Jugendzentrums "JOO" mitgeteilt, dass eine 14-jährige Jugendliche schon ...

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge