Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Zwei Verletzte nach Schlägerei

Wismar Zwei Verletzte nach Schlägerei

Die Polizei musste zwei Gruppen in Wismar mit mehreren Streifenwagenbesatzungen trennen.

Voriger Artikel
1:2 – Hansa verliert auswärts
Nächster Artikel
Müll-Container in Flammen

In Wismar ist es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen. (Symbolbild)

Quelle: Meike Onken

Wismar. Bei einer Auseinandersetzung in Wismar sind zwei Beteiligte verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war es am Samstagabend zwischen zwei Gruppen an einem Supermarkt zu einer Schlägerei gekommen. Passanten alarmierten die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen eingriff.

Ein 41- und ein 25-Jähriger mussten medizinisch versorgt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Sachverhaltes aufgenommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

In der Nacht vom 20. zum 21.04.2016 gegen 00:30 Uhr hat ein lauter Knall die Anwohner von Tützpatz aus dem Schlaf gerissen und einen Bürger dazu veranlasst, über den Notruf die Polizei zu informieren.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge