Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Autofahrerin rammt Zapfsäule einer Tankstelle

PP Rostock Autofahrerin rammt Zapfsäule einer Tankstelle

Am 30.10.2016 kam es um 21:25 Uhr in Neubukow zu einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle.
Eine 51-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes fuhr zu dicht an eine Zapfsäule heran.

Neubukow. Am 30.10.2016 kam es um 21:25 Uhr in Neubukow zu einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle.
Eine 51-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes fuhr zu dicht an eine Zapfsäule heran. Sie rammte mit dem Auto die Zapfsäule. Dabei wurden alle 4 Zapfpistolen so stark beschädigt, dass sie nicht mehr funktionstüchtig sind. Die Zapfsäule wurde außer Betrieb gesetzt. Die vorläufige Unfallursache ist vermutlich eine Übermüdung der Fahrzeugführerin.

ots

Voriger Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Bad Doberan