Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

PP Neubrandenburg Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Am 03.11.2016 gegen 17:24 Uhr kam es auf der L 261, auf Höhe der Einmündung zur Umgehungsstraße B 109 von Greifswald Richtung Anklam zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person.

Greifswald. Am 03.11.2016 gegen 17:24 Uhr kam es auf der L 261, auf Höhe der Einmündung zur Umgehungsstraße B 109 von Greifswald Richtung Anklam zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein 17-jähriger Fahrradfahrer überquerte plötzlich die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Fahrzeugverkehr zu achten. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrradfahrer und einem PKW VW.
Der Fahrradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß schwere Verletzungen. Er wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung ins Greifswalder Klinikum gebracht.
Nach Aussagen von Zeugen war der Fahrradfahrer für die 38-jährige PKW-Fahrerin schwer zu erkennen, da er komplett schwarz gekleidet war und keine Beleuchtung am Fahrrad eingeschaltet war. Die Ermittlungen dauern an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Ein Reisepass der sogenannten „Reichsbürger“, die den Staat ablehnen.

Eine Mutter und ihre beiden Söhne aus Greifswald, die sich zu der extremistischen Bewegung zählen, haben bei einer Verkehrskontrolle zwei Beamte mit Reizgas attackiert.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald