Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Raub bei Netto - Jugendliche Täter griffen in Kasse

PP Neubrandenburg Raub bei Netto - Jugendliche Täter griffen in Kasse

Am 08.03.2016 gegen 16:16 Uhr kam es in der Netto Filiale Demmin, Am Hanseufer zu einem Raub. Zum Tatzeitpunkt hielten sich die unbekannten Tatverdächtigen zusammen mit weiteren Kunden im Markt auf.

Demmin. Am 08.03.2016 gegen 16:16 Uhr kam es in der Netto Filiale Demmin, Am Hanseufer zu einem Raub. Zum Tatzeitpunkt hielten sich die unbekannten Tatverdächtigen zusammen mit weiteren Kunden im Markt auf. Sie begaben sich in den Kassenbereich um ihre Waren, eine Flasche Wasser und eine Packung Smarties, zu bezahlen.
Als die 42 jährige Verkäuferin die Gegenstände eingescannt hatte und sich die Kasse öffnete, hielt ihr einer der beiden Täter ein Messer entgegen. In diesem Moment griffen beide Täter in die Kasse und entwendeten einen Geldbetrag. Die anwesenden Zeugen wollten die Verbrecher aufhalten, was aber unter Androhung von Gewalt durch einen der Täter verhindert wurde.
Nach der Beschreibung sind die beiden Täter ca. 170cm bis 180cm, wobei einer von beiden etwas kleiner war. Beide sind von schlanker Gestalt, ca. 16 bis 17 Jahre alt und haben akzentfrei Deutsch gesprochen, ohne Dialekt.
Der Kleinere von beiden hatte eine grüne Kapuzenjacke an und die Kapuze auch aufgesetzt. Er soll weiterhin mit einer Jogginghose bekleidet gewesen sein, zu deren Farbe es keine Angaben gibt.
Der zweite, größere Täter soll mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet gewesen sein, auf den Schenkeln, sowohl links als auch rechts, waren gelbe Aufdrücke, die nicht näher bezeichnet werden konnten. Auch er hatte eine Kapuze auf.
Die beiden Täter liefen aus dem Markt kommend nach rechts, in Richtung der Spielothek davon. Ein Zeuge nahm noch die Verfolgung auf, verlor aber die Spur an der Treppe zur Südmauer, Richtung Kahldenstraße.
Weitere Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei Neubrandenburg geführt. Diese bittet Zeugen, alle Hinweise beim Polizeihauptrevier Demmin (telef.03998-254-224) oder jeder anderen Polizeidienstelle umgehend zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald