Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Unfall zwischen Greifswald und Neuenkirchen

PP Neubrandenburg Schwerer Unfall zwischen Greifswald und Neuenkirchen

Am 27.03.2016 gegen 14:20 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 5 zwischen Greifswald und Neuenkirchen in Höhe der Einmündung Gartenweg ein Verkehrsunfall, bei ...

Greifswald. Am 27.03.2016 gegen 14:20 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 5 zwischen Greifswald und Neuenkirchen in Höhe der Einmündung Gartenweg ein Verkehrsunfall, bei welchem drei Personen schwer und eine Person leicht verletzt wurden.
Die 35-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem PKW VW Caddy die Kreisstraße 4 aus Wackerow kommend und wollte die Kreisstraße 5 in Richtung Gartenweg queren. Dabei übersah sie den aus Richtung Greifswald kommenden PKW Toyota Yaris eines 72-jährigen und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden drei Personen, darunter ein 9-jähriges Kind, schwer und eine Person leicht verletzt.
Die verletzten Personen wurden vor Ort durch die informierten Rettungskräfte medizinisch versorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum Greifswald gebracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Rostock (ots) - Am 12.03.2016, kurz nach 5 Uhr morgens, kam es im Rostocker Stadthafen nahe des Restaurants "Besitos" zu einer versuchten Vergewaltigung an einer 48-jährigen Frau.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Greifswald