Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° stark bewölkt

Navigation:
Brandstiftung an einem Schuppen in Prüzen

PP Rostock Brandstiftung an einem Schuppen in Prüzen

Gegen 08.30 Uhr, am heutigen Morgen, meldete sich ein Bürger bei der Integrierten Leitstelle Mitte und teilte ein Feuer in einem massiven Schuppen am Siedlerweg in Prüzen mit.

Prüzen. Gegen 08.30 Uhr, am heutigen Morgen, meldete sich ein Bürger bei der Integrierten Leitstelle Mitte und teilte ein Feuer in einem massiven Schuppen am Siedlerweg in Prüzen mit. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es bereits in zwei baulich verbundenen Schuppen. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kameraden umliegenden Freiwilligen Feuerwehren zügig gelöscht werden, jedoch wurde der Dachstuhl von einem der Schuppen beschädigt. Der Verwalter der Liegenschaft bezifferte den entstandenen Sachschaden auf circa 5000 Euro.
Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt und waren zu keiner Zeit in Gefahr. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Güstrow entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Anklam

Am Mittwoch wurde der Polizei bekannt, dass sich Trickbetrüger bei einer 40-jährigen Frau in Görke bei Anklam telefonisch als Mitarbeiter der Polizeiinspektion Anklam ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Güstrow