Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Autofahrer "pustete" über vier Promille

PI Ludwigslust Autofahrer "pustete" über vier Promille

In Lübz hat die Polizei am Dienstagnachmittag bei einem Autofahrer einen Atemalkoholwert von 4,07 Promille festgestellt.

Lübz. In Lübz hat die Polizei am Dienstagnachmittag bei einem Autofahrer einen Atemalkoholwert von 4,07 Promille festgestellt. Die Polizei erhielt zuvor einen Hinweis, dass der 51-Jährige betrunken in sein Auto eingestiegen und losgefahren sei. Wenig später trafen die Polizisten den Fahrer zu Hause an, wo auch der Atemalkoholtest durchführt wurde.
Nach Aussagen des Fahrers habe er vor dem Eintreffen der Polizei noch einen "kräftigen Schluck" aus der Schnapsflasche genommen. Um herauszufinden, wie hoch sein Alkoholwert während der Fahrt tatsächlich war, wurden dem 51-Jährigen zwei Blutproben im zeitlichen Abstand entnommen. Zudem stellte die Polizei seinen Führerschein sicher und nahm eine Anzeige gegen ihn wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Polizeiinspektion Wismar

Mehrere Polizisten der Polizeiinspektionen Schwerin und Wismar fahndeten Freitagvormittag im Bereich Kaeselow bei Lützow nach zwei Autodieben.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg