Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Brand im ehemaligen Bettenhaus des Hotels "Schloss Fincken"

PP Neubrandenburg Brand im ehemaligen Bettenhaus des Hotels "Schloss Fincken"

Am 16.05.2016 gegen 17:50 Uhr wurde der Polizei der Brand im ehemaligen Betthaus des Schloss-Hotel in Fincken in der Hostraße gemeldet.

Fincken. Am 16.05.2016 gegen 17:50 Uhr wurde der Polizei der Brand im ehemaligen Betthaus des Schloss-Hotel in Fincken in der Hostraße gemeldet. In dem seit mehreren Jahren leerstehenden Gebäude brannte es aus bisher unbekannter Ursache in einem Zimmer in der 2. Etage.
Durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Fincken, Röbel und Butow konnte das Feuer gelöscht werden. Zur Höhe des Sachschadens können zur Zeit keine Angaben gemacht werden. Der Verdacht der Brandstiftung kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Landeswasserschutzpolizeiamt

Am 12.05.2016 kam es in den späten Nachmittagsstunden auf dem Fahrgastschiff "Lamara" mit Liegeplatz in Baabe-Bollwerk zu einem Wassereinbruch.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg