Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Brand in Neubaublock -34 Mieter evakuiert

PP Neubrandenburg Brand in Neubaublock -34 Mieter evakuiert

Am 13.04.2017 um 22:57 Uhr wurde der Polizei über Notruf der Brand in einem Wohnhaus in Malchow, Clara-Zetkin-Ring 3 gemeldet.

Malchow. Am 13.04.2017 um 22:57 Uhr wurde der Polizei über Notruf der Brand in einem Wohnhaus in Malchow, Clara-Zetkin-Ring 3 gemeldet.
In einem Neubaublock mit fünf Etagen wurden im Hausflur der obersten Etage durch bislang unbekannte Täter Säcke mit Altkleidern angezündet. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die 4. und 5. Etage des Mehrfamilienhauses evakuiert. 34 Bewohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Durch die Aufregung erlitt eine 85jährige Bewohnerin gesundheitliche Probleme und wurde ins Klinikum Wittstock verbracht. Eine weitere 84jährige Bewohnerin klagte über Atemnot und wurde vor Ort medizinisch versorgt.
Durch den Brand entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR. Im Einsatz waren 48 Kameraden der Feuerwehren aus Nossentiner Hütte, Silz, Alt Schwerin und Malchow, sowie der stellvertretende Kreisbrandmeister. Des Weiterhin waren 24 Rettungskräfte sowie der leitende Notarzt vor Ort.
Ein besonderer Dank gilt einem Geburtstagskind, welches in einer unmittelbar neben dem Brandobjekt befindlichen Räumlichkeit ihren 18. Geburtstag feierte. Diese Feier wurde durch die Polizei kurzzeitig unterbrochen, um die evakuierten Personen unterbringen zu können. Durch das Geburtstagskind und ihre Gäste wurde sofort die Räumlichkeit zur Erstaufnahme der Anwohner zur Verfügung gestellt.
Durch den Bürgermeister der Stadt Malchow wurde nach Mitteilung des Sachverhaltes sofortige Unterstützung durch die Bereitstellung einer Turnhalle als Notunterkunft zugesagt. Durch weitere Bemühungen des Bürgermeisters konnte sogar eine noch näher gelegene Unterkunft im Altenpflegeheim organisiert werden.
Nach der Freigabe des Brandobjektes durch die Feuerwehr konnten alle Personen ihre Wohnungen wieder betreten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Hohen Viecheln, Bad Kleinen und Neukloster rückten am Dienstag gegen 18:00 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in der Hohen ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg