Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Einbrecher schlugen Terassentür ein

PP Neubrandenburg Einbrecher schlugen Terassentür ein

Am 08.03.2016 bemerkte um 17:40 Uhr eine Anwohnerin in Jürgenshof, wie 2 Personen von dem Nachbargrundstück, auf dem sich ein Einfamilienhaus befindet, kamen und in einen PKW VW Golf, vermutl.

Jürgenshof. Am 08.03.2016 bemerkte um 17:40 Uhr eine Anwohnerin in Jürgenshof, wie 2 Personen von dem Nachbargrundstück, auf dem sich ein Einfamilienhaus befindet, kamen und in einen PKW VW Golf, vermutl. Typ IV, stiegen und in Richtung Malchow davon fuhren.
Gegen 19:15 Uhr kehrte der Hauseigentümer zurück und stellte fest, dass die rückwärtige Terrassentür eingeschlagen worden ist. Als er sein Haus betrat, bemerkte er, dass alle Räume durchsucht und alle Schränke durchwühlt wurden.
Nach ersten Erkenntnissen wurden Geräte der Unterhaltungselektronik, Bargeld sowie 3 Schreckschusspistolen entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.000,- EUR.
Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen. Zur Aufklärung der Tat bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat am 08.03.2016 zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr im Bereich Alt Schwerin - Malchow die folgenden zwei, von der Zeugin identisch beschriebenen, Personen mit oder ohne einem dunklen PKW VW Golf IV gesehen: - ca. 180 cm groß - südländisches Aussehen - bekleidet mit einer dunklen Lederjacke und dunkler Hose
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Röbel unter der Tel.-Nr.: 039931-8480 oder jeder anderen Polizeidienststelle entgegen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg