Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Geplante Zuwandererunterkunft mit Steinen beworfen

PI Ludwigslust Geplante Zuwandererunterkunft mit Steinen beworfen

In Goldberg haben unbekannte Täter eine noch nicht bewohnte Zuwandererunterkunft mit Steinen beworfen. Dabei wurden zwei Fensterscheiben beschädigt.

Goldberg. In Goldberg haben unbekannte Täter eine noch nicht bewohnte Zuwandererunterkunft mit Steinen beworfen. Dabei wurden zwei Fensterscheiben beschädigt. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag.
Die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370), die zur Spurensuche am Tatort zum Einsatz kam, bittet jetzt um Zeugenhinweise. Es wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg