Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gewitter über der Müritz: Fünf Segel-Boote gekentert

Landeswasserschutzpolizeiamt Gewitter über der Müritz: Fünf Segel-Boote gekentert

Unwetter mit Folgen In den Nachmittagsstunden des 06.08.2016 zog eine Gewitterfront über die Müritz. Zahlreiche Wassersportler haben dies nicht beachtet und die heraufziehende Situation unterschätzt.

Waren. Unwetter mit Folgen In den Nachmittagsstunden des 06.08.2016 zog eine Gewitterfront über die Müritz. Zahlreiche Wassersportler haben dies nicht beachtet und die heraufziehende Situation unterschätzt. In kurzer Zeit kam es zu 5 Kenterungen von Segelbooten und Havarien zwischen Sportbooten und einem Fahrgastschiff im Bereich der Müritz. Es kam zu keinem Personenschaden nur Sachschaden.
Durch die Unterstützung der Rettungskräfte, besonders FFw. Waren, konnten die Situationen entsprechend geklärtbzw. gemeistert werden.
Ein Segelboot, zwischen der Tonne Dicker Baum und der Tonne Müritz Mitte, konnte aus dem Fahrwasser nicht geborgen werden, ist aber mit einer Untiefentonne gekennzeichnet, als Schifffahrtshindernis, Vorsicht bei der Passage.
Nochmals ein Hinweis an alle Freizeitskipper. Informieren Sie sich rechtzeitig über entstehende Unwetter. Es ist keine Schande rechtzeitig einen Schützenden Hafen oder ein sicheres Ufer aufzusuchen. Wer solche Situationen sicher meistert und entsprechende Entscheidungen trifft handelt verantwortungsvoll und kann damit Leben und Sachwerte schützen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Beim Amoklauf von München standen bei der Polizei die Telefone nicht still. Doch manch einer erlaubte sich nur einen Scherz. Solche Fehlalarme kosten die Beamten Zeit und Trittbrettfahrer Geld - wenn sie denn erwischt werden.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg