Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Motorradfahrer bei Sturz auf Kreuzung schwer verletzt

PP Neubrandenburg Motorradfahrer bei Sturz auf Kreuzung schwer verletzt

Am 24.07.2016 gegen 17:30 Uhr befuhr ein 51-jähriger Motorradfahrer die B 193 aus Richtung Neustrelitz in Richtung Penzlin.

Neustrelitz. Am 24.07.2016 gegen 17:30 Uhr befuhr ein 51-jähriger Motorradfahrer die B 193 aus Richtung Neustrelitz in Richtung Penzlin. Im Bereich der Ampelkreuzung an der ARAL-Tankstelle standen auf der Geradeausspur zwei PKW vor ihm. Als dieAmpel auf Grün schaltete überholte der Motorradfahrer die beiden PKW auf der Linksabbiegespur. Er überfuhr die Sperrinsel und beabsichtigte, sich danach wieder rechts einzuordnen. Hierbei kam er ins Schleudern und stürzte.
Der 51-Jährige aus dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erlitt schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum Neubrandenburg gebracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Einer 75jährigen Neubrandenburger Seniorin sind insgesamt über 42.000 Euro Schaden entstanden.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Mittleres Mecklenburg