Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
81-jährige bei "Grün" von links abbiegendem LKW erfaßt

PI Neubrandenburg 81-jährige bei "Grün" von links abbiegendem LKW erfaßt

Am 15.03.2016 um 09:20 Uhr ist es in Mirow an der Kreuzung L25 und B198 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person gekommen.

Mirow. Am 15.03.2016 um 09:20 Uhr ist es in Mirow an der Kreuzung L25 und B198 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person gekommen. Der 34-jährige Fahrer eines Lastkraftwagens befuhr die Rudolf-Breitscheid-Straße aus Richtung Granzow kommend und hielt bei der Ampel zur Strelitzer Straße. Er beabsichtigte nach links in die Strelitzer Straße abzubiegen.
Die 81-jährige Fußgängerin wollte bei Lichtzeichen "Grün" die Strelitzer Straße aus Richtung Granzow in Richtung Töpferstraße überqueren, als sie plötzlich von dem Lastkraftwagen erfasst wurde. Nach Angaben des 34-jährigen Fahrers hat er mehrere Fußgänger die Straße passieren lassen und dabei die 81-Jährige übersehen.
Die verletzte Frau wurde zunächst in das Neustrelitzer Krankenhaus verbracht und dann auf Grund der Verletzungen (Rippenbrüche und Kopfverletzung) zur weiteren Behandlung in das Klinikum nach Neubrandenburg verlegt. Am Lastkraftwagen ist kein Sachschaden entstanden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg