Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei begleitet die 36 Teilnehmer am Tollensemarsch

PP Neubrandenburg Polizei begleitet die 36 Teilnehmer am Tollensemarsch

Am 27.02.2016 fand der alljährliche "Tollensemarsch" von politisch rechtsorientierten Personen statt. Gegen 09:30 Uhr machten sich insgesamt 36 Teilnehmer auf den Weg rund um den Tollensesee.

Neubrandenburg. Am 27.02.2016 fand der alljährliche "Tollensemarsch" von politisch rechtsorientierten Personen statt. Gegen 09:30 Uhr machten sich insgesamt 36 Teilnehmer auf den Weg rund um den Tollensesee. Die Veranstaltung wurde durch Polizeikräfte beobachtet und zeitweilig begleitet.

Es kam zu keinen Störungen oder anderweitigen Vorkommnissen. Im Einsatz waren sowohl Beamte der Polizeiinspektion Neubrandenburg als auch Beamte des Landesbereitschaftspolizeiamtes.


Original: Polizeieinsatz anlässlich des Tollensemarsches (LK MSE)



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Östliches Mecklenburg