Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
73-jähriger Rostocker vermisst

Polizeiinspektion Rostock 73-jähriger Rostocker vermisst

Rostock (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 73-jährigen Heinz F.

Rostock. (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 73-jährigen Heinz F. aus Rostock. Heinz F. hat am Montag, den 30.05.2016, gegen 16:00 Uhr seine Wohnung im Rostocker Gerüstbauerring verlassen. Seiher ist der Vermisste unbekannten Aufenthalts.
Herr F. leidet an Diabetes und ist dringend auf lebenswichtige Medikamente angewiesen.
Personenbeschreibung:
- 162 cm groß
- hagere Gestalt
- grau melierte Haare
Bekleidung:
- dunkelblaue Jeans
- hellbraune Jacke
- trägt eine helle Schirmmütze
- weiße, abgetragene Halbschuhe
Heinz F. führt wahrscheinlich einen Gehstock bei sich und sein äußeres Erscheinungsbild wirkt ungepflegt.
Die Polizei bitte jetzt dringend um Mithilfe der Bevölkerung. Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Ulmenstr. 54, 18057 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 4916-1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

 

ots-Bild

Foto Polizei

Quelle:

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen
Auf der Suche nach einer kleinen Ausreißerin waren Grimmener Polizisten am Samstagabend.

Von Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) nach Groß Lehmhagen führte der Ausflug eines kleinen Mädchens aus der Trebelstadt mit dem Laufauto. Einer Autofahrerin fiel das Kind auf. Sie verständigte die Polizei.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock