Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
84-jähriger Radfahrer von Audi erfaßt - von Passanten reanimiert

PP Rostock 84-jähriger Radfahrer von Audi erfaßt - von Passanten reanimiert

Am 28.02.2016 kam es gegen 11:45 Uhr in der Gutenbergstraße in der Nähe der Aral-Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 84-jähriger Radfahrer von einem PKW Audi erfasst wurde.

Rostock. Am 28.02.2016 kam es gegen 11:45 Uhr in der Gutenbergstraße in der Nähe der Aral-Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 84-jähriger Radfahrer von einem PKW Audi erfasst wurde.

Der 64-jährige PKW-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Rövershäger Chaussee, als es auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Katerweg" zum Schadensereignis kam. Am Unfallort musste der Geschädigte durch Passanten und Polizeivollzugsbeamte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert werden.


Original: Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und PKW in Rostock-Dierkow mit einer schwerstverletzten Person



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock