Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Dachstuhlbrand-Brand einer Lagerhalle

PP Rostock Dachstuhlbrand-Brand einer Lagerhalle

Am 17.11.2016 wurde gegen 22:15 Uhr über die Rettungsleitstelle polizeilich bekannt, dass es im Bereich der Güterbahnhofstraße in einer Lagerhalle zu einem Dachstuhlbrand gekommen ist.

Schwerin. Am 17.11.2016 wurde gegen 22:15 Uhr über die Rettungsleitstelle polizeilich bekannt, dass es im Bereich der Güterbahnhofstraße in einer Lagerhalle zu einem Dachstuhlbrand gekommen ist. Zur Brandbekämpfung kam die Berufsfeuerwehr Schwerin zum Einsatz.
Aufgrund der immer wieder durch den Wind angefachten Flammen wurde durch die Feuerwehr eine Brandwache gestellt. Personen wurden nicht verletzt, die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht zu beziffern.
Bei der Halle handelte es sich um ein leerstehendes Abrissgebäude. Ein Betreten des Brandortes ist derzeit nicht möglich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PI Neubrandenburg

Am 12.11.2016 um 00:36 Uhr ging bei der Einsatzleitstelle der Polizei ein Notruf ein, in welchem mitgeteilt wurde, dass es in Röbel, Minzower Straße, auf der Veranstaltung ...

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock