Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Feuer in Eigenheim verursacht hohen Sachschaden

PP Rostock Feuer in Eigenheim verursacht hohen Sachschaden

In den Abendstunden des 07.10. 2016 kam es in Gelbensande zu einem Brand an einem Eigenheim.

Gelbensande. In den Abendstunden des 07.10. 2016 kam es in Gelbensande zu einem Brand an einem Eigenheim. Nach derzeitigem Stand der Ermittlung wurden in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus mit Nebengebäude Gartenabfälle verbrannt. Vermutlich ist durch Funkenflug das Nebengebäude in Brand geraten. Von dort breitete sich das Feuer auch auf Teile des Dachstuhls des Haupthauses aus.
Es kamen die Feuerwehren Gelbensande, Poppendorf, Rövershagen, Bentwisch und Mönchhagen mit insgesamt 65 Kameraden zum Einsatz. Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.
Nach Angaben des Eigentümers beläuft sich der Sachschaden auf ca. 150 000 Euro. Das Nebengebäude ist nicht mehr nutzbar.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock