Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Fünfgeschosser wegen Kellerbrand evakuiert

PP Rostock Fünfgeschosser wegen Kellerbrand evakuiert

Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach ein Brand in einer Kellerbox in Rostock zum Lebensbaum 27 aus. Das Feuer breitete sich über weitere Keller des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses aus.

Rostock. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach ein Brand in einer Kellerbox in Rostock zum Lebensbaum 27 aus. Das Feuer breitete sich über weitere Keller des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses aus. In der Folge wurden weiterhin Wasser- und Stromleitungen beschädigt.
Nach der Evakuierung der Hauseinwohner durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass der betroffene Hausaufgang vorerst nicht bewohnbar ist. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Rostock

Am Abend des 26.03.2016, gegen 19:45 Uhr, kam es zu einer Prügelei auf dem Marienplatz in Schwerin.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock