Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Psychatrie-Patient legte Feuer in Pflegeheim

PP Rostock Psychatrie-Patient legte Feuer in Pflegeheim

Am 13.07.2016 kam es gegen 22:40 Uhr zu einem Brand in der Schlossallee 2 in Matgendorf. Im dortigen Psychiatrischen Pflegeheim zündete ein 38-jähriger Bewohner sein Bett an.

Matgendorf. Am 13.07.2016 kam es gegen 22:40 Uhr zu einem Brand in der Schlossallee 2 in Matgendorf. Im dortigen Psychiatrischen Pflegeheim zündete ein 38-jähriger Bewohner sein Bett an. In der Folge wurde das von ihm genutzte Zimmer unbewohnbar.
Insgesamt wurden 18 Bewohner durch das Pflegepersonal aus dem Gebäude evakuiert.
Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Feuerwehren aus Matgendorf, Jördenstorf, Groß Markow und Hohen Demzin. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dallas

Die Polizei erforscht mit Hochdruck das Motiv des Polizistenmörders von Dallas. Derweil marschieren in zahlreichen US-Städten wieder Tausende gegen Polizeigewalt. Präsident Obama ruft die Amerikaner zur Einheit auf - und wirbt erneut für schärfere Waffengesetze.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock