Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Radlader geriet auf Milchviehhof in Brand

PP Rostock Radlader geriet auf Milchviehhof in Brand

Am Dienstag den 21.02.2017 kam es gegen 15:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz auf einem Milchviehhof in der Ortschaft Steinbeck bei Spornitz.

Spornitz. Am Dienstag den 21.02.2017 kam es gegen 15:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz auf einem Milchviehhof in der Ortschaft Steinbeck bei Spornitz.
Ein Mitarbeiter der Firma führte Wartungsarbeiten an einem Radlader durch. Durch die Schweißarbeiten entzündete sich der Radlader und konnte erst durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spornitz gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 EUR. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Fahrlässiger Brandstiftung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 19.02.17, gegen 17:45 Uhr, befand sich eine 54-jährige Frau an der Bushaltestelle des Hauptbahnhofes in Stralsund und wartete auf ihren Bus.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock