Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ziesendorf und Groß Bölkow

PP Rostock Schwerer Verkehrsunfall zwischen Ziesendorf und Groß Bölkow

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen gegen 08:30 Uhr auf der L 13 zwischen Ziesendorf und Groß Bölkow.

Ziesendorf. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen gegen 08:30 Uhr auf der L 13 zwischen Ziesendorf und Groß Bölkow. Offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit war ein 46-Jähriger mit seinem VW Golf von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb dann neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen.
Unfallzeugen befreiten den Mann aus dem Pkw und alarmierten die Rettungskräfte. Mit einem Hubschrauber wurde der schwer verletzte Fahrer (u.a. Kopfverletzungen) anschließend in die Uniklinik nach Rostock geflogen.
Die polizeilichen Ermittlungen zum konkreten Unfallhergang und zur Unfallursache dauern an. Geprüft wird dabei auch, ob der Golffahrer zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss stand.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am Mittag des 28.06.2004 entdeckte ein Angler am Peeneufer ca. 1 km flussabwärts vom Bereich Gützkower Fähre einen menschlichen Torso.

mehr
Mehr aus Polizeimeldungen Rostock